Schonach: Panoramaloipe

Die Panoramaloipe ist wohl eine der schönsten Loipen des Loipennetzes "Ferienland Schwarzwald", zu der die Gemeinden Schonach, Schönwald, St. Georgen und Furtwangen gehören. Wie die Langenwaldloipe beginnt die Panoramaloipe in Schonach neben der Dom Clemente Schule links vom Turntalbach. Es gibt jedoch weitere Einstiegsmöglichkeiten - zum Beispiel indem man die Verbindungsloipe, die von Schönwald kommend vorbei am Hotel Insel Klause und dem Reinertonishof Richtung Panoramaloipe führt. Desweiteren kann man den Fernskiwanderweg Schonach - Belchen nutzen, um die Panoramaloipe von der Weissenbachloipe aus zu erreichen. Auch die Farnbergloipe, die teils auf denselben Spuren wie die Panorama- und die Weissenbachloipe verläuft, kann als Transferstrecke genutzt werden. Auf der Panoramloipe kann man sowohl Klassisch, als auch mit Skatingtechnik sehr gut laufen. Die Loipe ist vom Profil her mittelschwer, erfordert jedoch aufgrund der Streckenlänge von fast 12 Kilometern und ingesamt etwa 200 Höhenmetern eine gute Ausdauer. Insbesondere unerfahrene Langläufer sollten ausreichend Flüssigkeit und Nahrung mit sich führen.