5,0 ★★★★★ 91 Google Rezensionen

Heuberg: Biathlonzentrum Gosheim

Die Rundloipe am Biathlonzentrum bei Gosheim auf der Schwäbischen Alb hat eine Gesamtlänge von ca. 3,5 km. Auf etwa 2,4 km ist die Loipe mit Flutlichtstrahlern ausgestattet und kann Dienstags und Donnerstags zwischen 18:15 Uhr bis 20:00 Uhr als Nachtloipe genutzt werden. Der beleuchtete Teil der Loipe am Biathlonzentrum kann im Sommer mit Skirollern bzw. Rollski befahren werden und ist mit einem speziell für diesen Zweck ausgelegten Belag ausgestattet. Im Winter kann man auf der Rundloipe sowohl mit klassischen Langlaufski als auch mit Skatingski langlaufen. Auf der für nationale Wettkämpfe zugelassenen Loipe haben international erfolgreiche Biathletinnen des Skiclubs Gosheim den Biathlonsport erlernt. So hat Simone Hauswald 2010 bei den Olympischen Spielen in Vancouver zwei Bronzemedaillen gewonnen. Kathrin Hitzer, die regelmäßig auf der Biathlonloipe in Gosheim trainiert hat, ist zweifache Weltcup-Siegerin.